Faluga & Balu2016-11-15T17:43:23+00:00

Frühlings-Gefühle im Oktober…..

seit Tagen schon habe ich ein “laues” Gefühl in mir und auf dem Spaziergang “fippen” die “Machos” – hmmm, ich weiss gar nicht was das soll!?
Frauchen fährt mit mir auch immer wieder in die Klinik, da gucken die “Tanten” mich ganz gespannt an; sie sind sehr nett zu mir, aber sie “pixen” mich jedes Mal…. aua, was soll das? Nach dem 3. Mal reicht es dann und nun wird es noch seltsamer; Frauchen packt die Koffer, aber nur für uns zwei 🤔 was ist mit dem Rest des Rudels und mit Herrchen?…… die bleiben schön zu Hause!!

Frauchen und ich, fahren, und fahren, und fahren…… ja es hat ganz schön lange gedauert bis wir am Ziel waren – ohhhhh, das hat sich aber gelohnt 😀.

Da steht er, in voller Grösse und super nett : BALU der Ungarische-Neckermann 😍.
Jetzt habe ich auch noch ein “Kribbeln” im Bauch und er ganz plötzlich auch!
Wir haben nicht lange “gefackelt” und noch bevor Frauchen den Kaffee trinken konnte, sind wir dem “Kribbeln” auf den Grund gegangen! Ja, es hätte ja sein können, dass es ein “Virus” ist 😜.
Es ist alles okay……. wir haben es nochmals kontrolliert um wirklich sicher zu sein!

Balu hat uns dann gezeigt, dass er “Ladys” nicht nur “verführen” sonder auch “ausführen” kann…… wir haben einen sehr entspannten und schönen Spaziergang  mit Margot an der Isar genossen! Wir wären gerne noch einwenig gewandert, aber Zuhause warten Sidra & Boira mit Herrchen auf uns!
Zeit, bye, bye zu sagen – danke für alles, es war wunderschön – und hoffentlich bis bald……



Fotos: Margot

Kontakt

Heidi Staub

Wannenhügelstrasse 16
CH-5610 Wohlen / AG

Tel: +41(0) 56 610 63 03
gos-datura@bluewin.ch

Aktuell

Zur Zeit ist kein Wurf geplant ❤️

FCI & SKG

Zuchtnahmenschutz durch die
FCI 05.09.2003
SKG registriert 25.09.2003 / Nr.8894