R.I.P2018-08-09T15:32:21+00:00

Sternengrüsse

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten

Bajaro Bonito del Fuego

25.08.2004 – 04.08.2018 ✝︎

Alles hat seine Zeit: 
Sich begegnen und verstehen, 
sich halten und lieben, 
sich loslassen und erinnern.

Lieber Bajaro;

wir hoffen, dass Du gut im Regenbogenland angekommen bist🌈

…. wir sind traurig😢 Bajaro ist am Samstag 04. August 2018 auf die grosse Reise gegangen……. er war in letzter Zeit seeehr müde, fressen wollte er nicht mehr – der Zeitpunkt um sich auf die grosse Reise zu machen, war da – kurz vor seinem 14. Geburtstag😢

Bajaro hat ein sehr schönes und kunterbuntes Leben im “Rudel” genossen. Er durfte 2x Papa werden😍.

Liebe Bettina & Adi, herzlichen Dank für die schönen Jahre die Ihr Bajaro geschenkt habt. Er hat es genossen, als “Jammer-Jo” immer ein wenig verwöhnt zu werden…..

Mach’s gut kleiner Mann, wir werden Dich nicht vergessen…..❤️

chayenne-

03.10.2006 – 19.07.2018✝︎

Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.

Chayenne ist am Donnerstag 19. Juli 2018 über die Regenbogenbrücke gegangen😢Wir sind sehr traurig!

Im Frühling wurde es bei Chayenne plötzlich dunkel……. sie hat Insolin bekommen und als Nebenwirkung hat sie das “Augenlicht” verloren. Aber Ihre Familie hat alles getan, um diesen Zustand zu ändern. Chayenne wurde operiert und sie hat zwei neue “Linsen” bekommen – jupiii Chayenne konnte wieder sehen und sie war wieder ganz die “Alte”!

Plötzlich taucht ein neues Problem auf……… und nach dem MRI die traurige Diagnose: Leberkrebs im Endstadium!
Chayenne wurde erlöst. Sie durfte träumend auf die grosse Reise gehen………….

Liebe Chichaela, lieber Carsten, ganz herzlichen Dank für alles, was Ihr für Chayenne gemacht habt. Ihr habt so vieles auf Euch genommen……….
Danke, dass Ihr Chayenne, bis zum letzten Atemzug, so liebevoll begleitet habt.
Es ist sehr traurig, aber wir hoffen, dass Hanuk Euch einwenig trösten kann!?

Mach’s gut kleine Maus……… wir werden Dich nie vergessen❤️

Calito

21.04.2008 – 18.04.2018 ✟

 

Haare lassen sich wegfegen. Pfotenabdrücke lassen sich wegwischen.
Doch die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen,
bleiben da für die Ewigkeit.

Lieber Calito,
wir konnten es kaum glauben, als wir die traurige Nachricht bekommen haben, dass DU auf die grosse Reise gehen wirst😢
Wir hoffen ganz fest, dass Du gut auf der anderen Seite des Regenbogens angekommen bist 🌈 und nun ohne Beschwerden bist!

Calito hatte einen Prostata-Tumor, eine OP war nicht möglich. Nur 3 Tage vor seinem 11. Geburtstag wurde er erlöst….
…… schweren Herzens hat seine Familie ihn gehen lassen💔

Calito hat uns 5 wunderbare Welpen geschenkt ( G-Wurf) in ihnen lebt er weiter! Danke Calito……. mach’s gut kleiner Mann!

Wir werden auch Dich vermissen!!

bachiro-IMG_4199

25.08.2004 – 04.08.2018 ✝︎

Immer wenn wir von Dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Tränen rollen über unsere Wangen,
unsere Herzen halten Dich gefangen.
So, als wärst Du nie gegangen!

Bachiro, der Weltenbummler ist gestern 28. Februar 2018, mit 13,5 Jahre, auf Mallorca auf die grosse Reise gegangen🌈………………..

zurück bleiben nur seine Spuren im Sand 🐾
viele schöne Erinnerungen und ganz viele Tränen.

Bachiro war Ende Januar zum Impfen beim Tierarzt, und da war ( dem Alter entsprechend) alles i.o. Wie schon öfters, ist er mit Franziska und Otti nach Mallorca ( seine zweite Heimat) gereist um das Leben zu geniessen! Plötzlich hat sich Bachiro nicht mehr wohl gefühlt, hat nichts mehr gefressen und ist schwach geworden! Er war in der Klinik und wurde genau untersucht……… erste Ergebnisse: Bauchspeicheldrüse, Milz und Leber stark entzündet 🙁 Gewebe punktiert und die traurige Nachricht erhalten: Tumor auf der Bauchspeicheldrüse und Ableger auf der Leber! 

Schweren Herzens haben Franziska und Otti ihren treusten Freund “gehen” lassen…………

Wir danken “Sigis” ganz ❤lich für das kunterbunte Reiseleben dass sie Bachiro geschenkt haben und für die fürsorgliche Betreuung bis zum letzten Atemzug!

Lieber Bachiro, wir sind traurig, aber wir wünschen Dir eine gute Reise ins Regenbogenland🌈……..Mama Darga, Sira und Django werden Dich begleiten 🐾🐾🐾🐾

Mach’s gut kleiner Mann……

Django Bonito del Fuego

01.07.2007 – 15.02.2018 ✝︎

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn
und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo’s ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich werd geliebt!

Django hatte einen bösen Tumor am Bein/Schulter und leider keine gute Prognose……… schweren Herzens wurde er gestern 15.02.2018 erlöst 😢

Liebe Claudia, lieber Jochen
ich fühle mit Euch und auch ich bin sehr traurig………. wie schön wäre es doch gewesen, wenn Djangolino noch ein paar Jahre mit Euch durchs Leben gegangen wäre.

Ihr habt richtig entschieden – ich danke Euch von ganzen Herzen für die schönen Jahre die Ihr Django geschenkt habt, und dass Ihr bis zum letzten “Schritt” ihn begleitet habt ❤🐾. In unseren Herzen lebt er weiter…….

Mach’s gut kleiner Mann und grüsse Darga und Sira ganz herzlich! Wir vermissen EUCH 🐾🐾🐾

Luna

Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.

“Luna” ist am 07. Februar 2018 auf die grosse Reise gegangen. 14,5 Jahre hat sie Sabine begleitet und ihr liebe Kitten geschenkt. Sie ist krank geworden und schweren Herzens  haben wir sie gehen lassen…….😢

Mach’s guet liebs Luni❤

Unico

“Unico”   August 2004 – 22.03.2017 ✝

Jede Begegnung,
die unsere Seele berührt,
hinterlässt eine Spur,
die nie ganz verweht.

Lora-Lillian Boden

Mach’s gut lieber “Unico”
wir sind traurig und wir vermissen Dich, aber DU bleibst für immer in unseren ❤️

Q & Hardy

Q  23.09.2009  –  ✝ 24.07.2016

Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiss nicht, was Lieben und
Geliebtwerden heisst!

                   Arthur Schopenhauer, Philosoph

Der liebe “Q” ist Sonntag-Nacht ganz still und leise auf seine letzte grosse Reise gegangen……… 😢
Er war nicht nur Körperlich sehr gross, er war auch ein grosser “Kämpfer”! Sein ganzes Leben lang hat er “gekämpft”, aber nicht nur er, auch sein Herrchen und Frauchen haben um ihn gekämpft und haben ihm die beste Betreuung ermöglicht ( Q hatte einen schweren Herzfehler)! Kurz vor seinem 6. Geburtstag ist er Zuhause eingeschlafen…….

Wir sind alle sehr traurig – “Q” wir vermissen DICH,
aber wir werden Dich nie vergessen….   Mach’s gut kleiner Bär….

sira

“Sira”  Busca Bonito del Fuego 25.08.2004 –  ✝ 10.05.2016

Was du liebst, lass frei.
Kommt es zu dir zurück,
gehört es dir – für immer.

Konfuzius

Sira ( Busca) ist zusammen mit 7 Geschwister im August 2004 geboren. Es war unser erster Wurf, den wir aufgezogen haben – für uns eine wunderbare Zeit. Sira durfte ein glückliches Leben mit “quirligen” Ladys geniessen, bis sie krank und von ihren Leiden erlöst werden musste.

Sira – wir werden Dich nie vergessen 😥 bye, bye…….

hive-1

Der Weg des Lebens ist begrenzt,
die ERINNERUNG jedoch unendlich.

Der junge Hive hat sein ganzes Leben lang gekämpft –
er war immer sehr tapfer und sein Frauchen hat alles nur mögliche für ihn gemacht.
Sabrina und Michi haben ihn begleitet, als er auf seine letzte grosse Reise gegangen ist 🙁
Hive ist nur 4 Jahre alt geworden!
Hivi, mier vermisse DICH

29.01.2015

Koko von Hohenstete

“KOKO” von Hohenstete
07.04.2012 – 10.07.2013

Unsere kleine Gos-Enkelin ist am 10. August auf ihre grosse Reise gegangen….
wir sind sehr traurig aber wir hoffen, dass sie im Regenbogenland gut angekommen ist und von
Ur-Oma Darga behütet wird.
Koko hatte eine wunderbare Familie welche “alles” versucht hat, sie zu retten …. aber sie dann auch haben gehen lassen! Koko ist an einer Lungenentzündung gestorben!
Vielen Dank für alles!

Mach’s gut kleine Maus

Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des LebensFriedrich Nietzsche
Simi

 

In Memoria “Simi”

Simi war der erste Hundefreund von Darga
nun ist auch er über die Regebogenbrücke gegangen 🙁
traurig hoffen wir, dass sie sich wieder gefunden haben! Mach’s gut kleiner Mann…
07.02.2013

Darga de Fogars de Montclus

Darga de Fogars de Montclus
  05.02.2000 –  ✝ 10.12.2011

…..Du warst der Himmel auf Erden, immer an meiner Seite.
Keine Worte können Dich beschreiben
es sind ganz tiefe Gefühle, wunderbare Erlebnisse und eine feste Freundschaft…
was bleibt sind wunderbare Erinnerungen
und Dankbarkeit.

Darga, wir vermissen Dich so sehr…..
Heidi & Rolf mit Rudel

♥ Abschied-Darga

Hermes Leonberger

 

Unser Freund Hermes ist mit 10 Jahren und 9 Monaten, am 11. 02.2011 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Hermes und Darga waren seid Welpe befreundet……….
Hermi……wir vermissen Dich!

Duc Sisdits

Duc Sisdits
03.02.1993  bis  ✝ 22. 10.1993

Duc ist an den Folgen einer tragischen Beissatacke von einem Deutschen Schäferhund, nach zwei Operationen gestorben 🙁
Viel zu kurz war unser gemeinsamer Weg.
Aber du hast feste Spuren in unsere Herzen hinterlassen und du hast uns gezeigt, welche wunderbare Rasse der Gos d’Atura Català ist.

♥ Duc wir werden dich nie vergessen………  

Heidi & Fam.

Die Seele eines treuen Hundes gelangt ins Paradies, und erreicht dort den Menschen, den er liebt.
“José Moinaut” -Schriftsteller

Kontakt

Heidi Staub

Wannenhügelstrasse 16
CH-5610 Wohlen / AG

Tel: +41(0) 56 610 63 03
gos-datura@bluewin.ch

Aktuell

Zur Zeit ist kein Wurf geplant ❤️

FCI & SKG

Zuchtnahmenschutz durch die
FCI 05.09.2003
SKG registriert 25.09.2003 / Nr.8894